Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Geschichte

Reise-, Linien- und Schülerverkehr

Die Firma Herlitschka Busreisen entstand im Jahre 1938 als Lastwagenbetrieb in Düsseldorf. Im Jahr 1949 erfolgte die Ausweitung der Unternehmenstätigkeit auf Reise-Omnibusse. Seit 1974 ist das Unternehmen in Kaarst ansässig und hat nunmehr eine Fuhrparkgröße von ca. 40 Omnibussen in allen Größen und Ausstattungen. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Gestaltung und Durchführung von Omnibusreisen jeder Art. Schwerpunkt ist die individuelle Vermietung von Omnibussen an Firmen, Behörden sowie Vereine, Schulen und privaten Gruppen. Es werden Fahrten vom Nahbereich bis zu Fernzielen in ganz Europa angeboten. Im Incomingbereich werden Flughafen-, Hotel- und Messetransfere sowie Besichtigungsfahrten zu allen touristischen Sehenswürdigkeiten für nationale und internationale Gäste vorgehalten.    

Ein weiteres Betätigungsfeld seit dem Jahr 1962 ist die Durchführung von öffentlichen Linienverkehren im Bereich Düsseldorf sowie in den Kreisgebieten Neuss, Mönchengladbach und Viersen. Beginnend im Jahr 1968 in Neuss, werden heute Schülerspezialverkehre in den Städten Neuss, Kaarst und Meerbusch sowie Theaterfahrten abgewickelt.

2010 Copyright Herlitschka Busreisen